gratis Counter by GOWEB
>

 

Der Dorfkenner

Es geschah so beim traditionellen Backhausfest im Jahre 1999 am Backhaus in Preussisch Radmühl. Die Radmühler feierten und genossen die Köstlichkeiten aus dem Backofen.

Wie der Zufall es wollte, kam ein Radioteam vom Hessischen Rundfunk auf dem Weg zu einer Reportage durch unser Dorf. Sie hatten Hunger, Durst und noch etwas Zeit. Deshalb wurde eine Pause zur Stärkung eingelegt.

Sie kamen am Gasthaus zur Landesgrenze vorbei und wunderten sich über den Namen. Das machte sie neugierig. Kurzerhand wurde beschlossen der ganzen Sache auf den Grund zu gehen. In der Nähe ihres Tisches spielten mehrere Kinder. So fragten sie die jungen Einwohner was es wohl damit auf sich hätte. Ein 10-jähriger Junge erklärte ihnen, mit etwas Stolz in der Stimme, die Geschichte über unser geteiltes Dorf. Er zeigte die Grenze und berichtete in Kurzform noch das Wesentliche. Das Radioteam kam aus dem Staunen nicht mehr heraus und es folgte später eine Radioreportage über die Gegebenheiten.

Das Team bedankte sich bei dem Kind für seine Informationen mit den Worten “du kennst dich ja blendend aus”. Sie staunten nicht schlecht über die Antwort die sie bekamen. “Logisch - ich wohne ja schon 4 Wochen hier”.

  Sachen gibt´s.