gratis Counter by GOWEB
>

 

Der Glockenturm

Die Zeit in der die alte Turmglocke der alten Schule in Hessisch Radmühl ihren Dienst als Friedhofsglocke verrichtet ging im Jahre 2008 dem Ende zu. Das Gebäude befindet sich seit mehreren Jahren in Privatbesitz und auch die Organisation war sehr unbefriedigend. So wurde bei Beerdigungen eine “Sichtkette” gebildet um zu gewährleisten dass die Glocke zur richtigen Zeit erklang. Moderne Techniken wie der Einsatz von Handy´s waren wegen Empfangsschwierigkeiten nicht möglich.

Nun bekam der Friedhof seinen eigenen Glockenturm. Die Glocke wurde am 18. April in Maria Laach gegossen und wird bald ihren Dienst im neuen Glockenturm verrichten. Gesteuert wird die ganze Anlage mit modernster Solartechnik. Natürlich wird der Turm noch mit Lamellenläden ausgestattet und der untere Teil mit Naturschiefer eingefasst.

Nachfolgend ein Paar Bilder der Arbeiten. Da der Kran sowieso vor Ort war wurden beim Turmaufbau auch gleich ein paar störende Bäume gefällt.

Am 08.10.08 staunte man nicht schlecht. Genau um 16:43 Uhr hörte man ein unbekanntes Geräusch. Die Solaranlage war montiert und die Montagefirma testete die Funktionsweise. So konnte man die neue Glocke vor der offiziellen Einweihung und Segnung schon einmal “probehören”. Die offizielle Einweihung war am 16.11.2008. Seit dieser Zeit erklingt die Glocke um 12:00 Uhr und um 18:00 Uhr.

 

Für Details bitte auf die Bilder klicken.

Glocke01

Glocke02

Glocke03

Glocke04

Glocke05

Glocke06

Glocke07

Glocke08

Glocke09

Glocke10

Glocke11

Glocke12

Glocke13

Glocke14

Glocke15

Glocke16

Glocke17

Glocke19

Glocke21

Glocke20

Glocke22

Glocke23

Glocke24

Glocke25

Glocke18

glocke26

Glocke27

glocke28

glocke29

glocke39

glocke31

glocke32

glocke33

glocke34

glocke35

glocke36

glocke37